Schweizer Meisterschaften der Elite


An den Schweizer Meisterschaften der Elite in Biel nahm die 17-jährige Demi Hablützel als jüngste regionale Vertreterin teil.
Nach der Vorrunde als Nummer 25 gesetzt, wartete im Haupttableau der besten 32 mit der als Nummer 8 gesetzten Neuenburgerin Natalia Chalon eine routinierte Gegnerin auf Hablützel. Von Beginn an dominierte die junge Scorpions-Fechterin den Kampf und besiegte die 48-jährige Chalon mit 15 zu 12 Treffern. In der Runde der besten 16 traf Demi Hablützel auf Pauline Brunner, die Nummer 2 der nationalen Elite Rangliste. Gegen die 22-jährige Brunner war Hablützel jedoch chancenlos. Mit dem sehr guten 15. Schlussrang durfte die Nachwuchsfechterin der Basel- & Riehen Scorpions jedoch sehr zufrieden sein.
Tiffany Géroudet, die Nummer 1 der nationalen Elite Rangliste und einzige Schweizer Fechterin, die in Rio am Start sein wird, belegte Rang 9.