Top-Leistungen in Genf – Weltcup Startplatz für Demi Hablützel

Am Circuit National de Jeunesse und Selektionsturnier des SFV in Genf zeigten Sharon Pickel und Demi Hablützel eine starke Leistung.


Am Circuit National de Jeunesse in Genf startete Sharon Pickel in der Kategorie U17. Nach den beiden Vorrunden wurde Pickel im 32er Tableau die Französin Dini (Nr. 12) zugelost und siegte mit 15 zu 14. In der Direktausscheidung der besten 16 wartete die Westschweizerin Pasche, welche Pickel nach einem spannenden Gefecht mit 15 zu 12 verlor.
Gleichzeitig wie das U17-Turnier fand in Genf das 2. Selektionsturnier der U20 statt. Nach dem geglückten Saisonstart von Hablützel in Biel vor vier Wochen, galt es die Form unter Beweis zu stellen. In der Qualifikatiosrunde zeigte Demi Hablützel eine makellose Bilanz von 6 Siegen/0 Niederlagen. Nach einem Freilos im 64-er Tableau musste die Scorpions-Fechterin gegen Justine Praz (Sion) antreten und gewann mit 15 zu 10. Mit selbigem Resulat gewann Hablützel auch im 16-er Tableau gegen Céline Mottaz (Vevey-Montreux). Erst Aurore Favre (Sierre) vermochte die Siegesserie zu stoppen. Mit dem 5. Rang und einer Tagesbilanz von 8 Siegen/1 Niederlage steht Demi Hablützel im Aufgebot für das Weltcup-Turnier vom 15. Oktober 2016 in Laupheim/D.